top of page

kinder snowboardkurse

Die spielerischste Art Snowboard fahren zu lernen! Karla's Snowland wartet auf alle! Wir bieten jungen Snowboard Fahrer/in im Alter von 5 Jahren bis hin zu 16-jährigen Shreddern die Möglichkeit, Karla auf ihrem Abenteuer zu begleiten und besser im Snowboard fahren zu werden!
Jeden Freitag des Kurses bieten wir das lustigste Snowboard Olympiade der Umgebung!

Bitte beachten:

vom 26. Februar bis zum 1. März finden am Katzenkopf keine Kinder Snowboard Kurs statt.

230208_KatzenkopfLeutasch-18-LOW.jpg

* Bitte lesen Sie unsere Stornierungsbedingungen.

  • Mindest. 4 Kinder in einer Gruppe und max. 8 Kinder.

  • Snowboardkurs beginnt jedem Sonntag an.

  • Fortgeschrittene können während der ganzen Woche in den Kurs einsteigen.

  • Die Gruppen werden nach Fähigkeiten und Alter eingeteilt (5- bis 11-Jährige und 12- bis 16-Jährige).

  • Snowboardkurszeit: halbtägiger Kurs: 10:00 bis 12:00 Uhr und ganztägiger Kurs: 10:00 bis 12:00 und 13:00 bis 15:00 Uhr.

  • Das Mittagessen wird im örtlichen Restaurant serviert. Das Mittagessen besteht aus: einem Hauptgericht, einem Getränk (Wasser oder Skiwasser) und einem Nachtisch.

  • Treffpunkt: vor dem Skischulbüro, 15min. vor Kursbeginn.

  • Der Preis des Skikurses beinhaltet nicht die Miete der Ausrüstung. Hier können Sie ausleihen: Ski- und Snowboardverleih - Katzenkopf Leutasch 

  • Kinder ab 6 Jahren benötigen eine Liftkarte. Die Liftkartenpreise finden Sie hier: Katzenkopf Leutasch 

KatzenkopfLeutasch_earsblue.png

Habt ihr je Kinder beim Snowboarden zugesehen und euch gedacht, „Wow, die haben wirklich keine Angst!“? Snowboarden ist nicht nur cool – es ist auch ein fantastischer Weg für Kinder und Jugendliche, sich auszudrücken, neue Fähigkeiten zu lernen und die freie Natur zu erkunden. Lasst uns in die Welt der Snowboardkurse für Kinder eintauchen, geeignet für junge Shredder ab 5 Jahren, bis hin zu den Teenage Snowboard Stars.

Snowboarden: ein Sport für jedes Alter

Kinder ab 5 Jahren können ihre Reise auf dem Snowboard beginnen. Es ist ein wenig anders als Skifahren – es geht um eine neue Balance, den eigenen Rhythmus zu finden und zu lernen, den Berg mit einer neuen Art von Freiheit zu erfahren. Kinder wachsen und entwickeln sich, und so passt sich auch das Snowboarden an, bringt neue Herausforderungen und ermöglicht es, die eigenen Grenzen zu verschieben.

Snowboardkurse für verschiedene Altersgruppen 

Nicht jeder Snowboardkurs für Kinder passt zu jedem Kind. Die Kurse sind angepasst an verschiedene Altersgruppen und das Können der Kinder. Für die Kleinsten geht es hauptsächlich darum, sich mit dem Board vertraut zu machen und die Basics durch Spiel und Spaß zu erlernen. Werden die Kinder älter, so wird auch das Training technischer. Nun kann angefangen werden, Tricks zu lernen, die Pisten zu carven und vielleicht sogar sich untereinander zu messen. 

Sicherheit geht vor, immer

Lasst uns über Sicherheit reden – beim Snowboarden etwas vom Wichtigsten. Es geht um sicheres Fahren und darum, dass jeder junge Snowboarder weiß, wie man sich am Berg verhalten hat. Helm, Handschuhe und eine ordentliche Snowboardausrüstung stehen außer Frage. Gute Snowboardkurse vermitteln den Kindern Sicherheit am Berg, dazu gehört auch, die Schneeverhältnisse zu verstehen und sich im Klaren über seine Umgebung zu sein. 

(Selbst)vertrauen und Gemeinschaft 

Snowboarden ist mehr als nur ein Sport – es ist eine Gemeinschaft. Kinder und Jugendliche finden in den Kursen oft ein Gefühl von Zugehörigkeit. Sie treffen Gleichaltrige mit gleichen Interessen, lernen voneinander und manchmal können Freundschaften fürs Leben entstehen. Nebenbei wird das Selbstbewusstsein gestärkt, denn eine neue Piste zu bewältigen oder einen Trick das erste Mal zu schaffen, hat etwas Stärkendes an sich.

Auswirkung auf körperliche und mentale Gesundheit

Hier noch etwas Cooles zum Schluss: Snowboarden ist ein Ganzkörper-Workout. Es stärkt den Rumpf, verbessert das Gleichgewicht und erhöht die allgemeine Fitness. Aber damit noch nicht genug. Am Berg zu sein, die frische Luft einzuatmen und den Nervenkitzel der Fahrt zu spüren – das Alles ist nebenbei unglaublich nützlich für die mentale Gesundheit. Es ist ein Weg für Kinder und Jugendliche, sich vom Bildschirm zu trennen und sich mit der Natur zu verbinden. 

KatzenkopfLeutasch_earsblue.png
bottom of page