top of page

privat snowboardunterricht

Die ganze Zeit für Sie. Wir unterrichten in individuellem Tempo und Bedürfnisse sicherstellen, Sie verstehen die Technik und haben Zeit, sie anzuwenden.

Bitte beachten:

vom 26. Februar bis zum 1. März finden am Katzenkopf keine Snowboard Unterrichten statt.

KatzenkopfLeutasch_IconsSnowboard.png

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zum Privatunterricht außerhalb von Katzenkopf, Leutasch.

* Bitte lesen Sie unsere Stornierungsbedingungen.

KatzenkopfLeutasch_earsblue.png

Hast du je davon geträumt, mit dem Snowboard über eine frisch beschneite Piste zu gleiten und den kalten Wind in deinem Gesicht zu spüren? Falls ja, dann sind private Snowboards Stunden genau das Richtige für dich, um dir diesen Traum zu erfüllen. Lass uns anschauen, warum diese privaten Snowboard Stunden nicht nur dazu da sind, dir Snowboarden beizubringen, sondern auch, dir eine einzigartige Erfahrung zu ermöglichen.

Fokussierte Aufmerksamkeit: es geht nur um dich

Stell dir vor, mit jemandem auf der Piste zu sein, dem es um nichts Anderes geht, als dich zu einem besseren Snowboarder zu machen. Nur du und dein Snowboardlehrer. Das heißt, die Stunde wird an deinen Lern-Style angepasst. Visueller Lerner? Du wirst viele Demonstrationen bekommen. Lieber learning-by-doing? Dann wirst du auf deinem Board stehen und gleichzeitig mit deinem Lehrer die Bewegungen ausführen. Es geht darum, was am besten für dich passt. 

Lerne in deinem Tempo, nach deinen Zielen

Das Schöne an Privatstunden ist die Freiheit, die sie geben. Du gibst das Tempo vor. Wenn du etwas schnell lernst, geht’s gleich weiter. Brauchst du etwas mehr Zeit für ein kniffliges Manöver? Kein Problem. Dieser personalisierte Ansatz macht es möglich, dass du so lernst, wie es zu dir passt und wie du dich wohl fühlst. So kommst du Stunde für Stunde deinem Ziel näher, das Snowboarden zu meistern.

Technik und Anwendung: ein zweiseitiger Fokus

Privatstunden gehen weiter, als dir einfach nur die Technik beizubringen. Du wirst die Mechanik hinter jeder Drehung und jedem Sprung verstehen und wie du diese Skills in Aktion auf der Piste am besten anwenden kannst. Es geht darum, den Spalt zwischen etwas zu verstehen und es auch richtig anwenden zu können. 

Sicherheit und Wohlbefinden: immer im Rampenlicht

Deine Sicherheit hat Vorrang. Du wirst nicht nur Snowboarden lernen, sondern auch wie du es sicher tust. Das schließt alles von ordentlichen Fall-Techniken bis zur bewussten Wahrnehmung deiner Umgebung auf den Pisten ein. Wohlbefinden ist genauso wichtig. Du wirst Tipps zu Ausrüstung bekommen und wie du am besten warm bleibst, so dass du deine Fahrt genießen kannst. 

Warum Privatstunden die richtige Wahl sind

Sich für eine Privatstunde zu entscheiden, heißt, sich für an dich angepasstes Lernen zu entscheiden. Egal ob Anfänger oder Fortgeschritten, diese Stunden ermöglichen es dir, in deinem eigenen Tempo und Stil zu lernen, dich zu verbessern und dabei auch noch Spaß zu haben. Es ist mehr als nur Unterricht – du bekommst die Mittel und das Selbstvertrauen, um Snowboarden nicht nur zu verstehen, sondern jeden Moment davon zu genießen. 

KatzenkopfLeutasch_earsblue.png
bottom of page